FANDOM


Super Mario 3D-LandBearbeitenBearbeiten

So heißt das neue Spiel für den Nintendo 3DS.

Der berühmteste Rohrverleger der Welt feiert in Super Mario 3D seinen exklusiven Debut-Auftritt auf Nintendos revolutionären Handheld 3DS. Entwickler-Legende Shigeru Miyamoto vermengt für das Hüpf-Spiel Elemente aus den Vorgänger-Titeln Super Mario Bros. 3, Super Mario 64 und Super Mario Galaxy. So ist die Kameraposition oft fest vorgegeben, damit der Spieler sofort die wichtigen Abläufe im Fokus hat – ähnlich, wie es in Galaxy der Fall ist. Die relativ kurzen, dafür sehr temporeichen Levels strotzen nur so vor Abwechslungsreichtum: Mal springt man durch ein klassisches 3D-Level mit Pilzkopf-Gegnern und Münz-Blöcken, bis die Zielstange erreicht ist. An anderer Stelle wechselt die Kamera auf einmal in die Vogelperspektive und man gewinnt den Eindruck in einem alten Zelda-Spiel simple Rätsel zu lösen. Den 3D-Effekt weiß Nintendo sehr gut einzusetzen: Oft ist dieser nur subtil wahrnehmbar, während er in speziellen Momenten fast schon ins Auge springt.

3 von 5Bild hinzufügenWas kann man freischalten?BearbeitenLuigi:Nachdem ihr das Spiel einmal durchgespielt habt könnt ihr auch Luigi sein.

Neue Welten:Nachdem durchspielen aller 8 Welten schaltet ihr 8 neue Welten frei.

Um unendlich viele Leben zu bekommen, müsst ihr als Tanuki Mario in Welt 2-4 gehen und an der Stelle sein wo unendlich viele Gumbas aus der Box kommen. Man muss warten bis 2 Gumbas aus der Box gekommen sind und dann springt ihr auf einen und dann auf den anderen und schwebt so lange mit den Waschbäranzug, bis der nächste aus der Box kommt und springt auch auf den. Und das müsst ihr immer wieder hintereinander machen, ohne auf den Boden zu landen. Und dann habt ihr so viel Leben wie ihr haben wollt.

ItemsBearbeitenBearbeiten

Hier sage ich euch welche Items im Spiel vorkommen und welchen effekt sie haben

  • Feuerblume: Man wird zu Feuer-Mario, man sieht rot-weiß aus und kann Feuerbälle werfen.
  • Bumerangblume: Man wird zu Bumerang-Mario, man sieht aus wie ein bumerang bruder und kann mit Bumerangs werfen, die auch Kometenmünzen einsammeln können.
  • Tanukiblat: Man wird zu Tanuki-Mario, man sieht aus wie ein waschbär, man kann mit dem schwanz gegner wegfegen und in der luft langsam nach unten gleiten.
  • Propellerbox: Man zieht sie an und dann kann man mir ihr sehr hoch fliegen, z. B. um zu weit entferten Plattformen zu gelangen oder Kometenmünzen zu sammeln.